SCHLIESSEN

Craps online spielen – Casino in der Schweiz online

Gepostet von Nora Meyer . Zuletzt aktualisiert:

Wenn Sie sich schon einmal gefragt haben, wie man Craps online spielt, sind Sie hier genau richtig. In unserem Schweizer Leitfaden für Online-Craps erfahren Sie:

  • Wo man Online-Craps spielen kann
  • Tipps und Strategien für Online-Craps
  • Verschiedene Wettarten
  • Was einen Gewinn ausmacht
  • Welche Vorteile es hat, Craps online zu spielen

Hier können Sie Online-Craps spielen

Nachfolgend finden Sie unsere bevorzugten Schweizer Websites für Online-Craps:

  • Keine Resultate gefunden.

So spielt man Online-Craps in Schweizer Casinos

In der einfachsten Form von Craps wetten Spieler auf das Ergebnis eines Würfelwurfs.
Craps ist ein Tischspiel mit Würfeln. Es ist das wohl wildeste Spiel im Casino und verfügt über ein Wettsystem, das teilweise dem des Roulette ähnelt.

Hier ist eine einfache Spielanleitung für Online-Craps:

  • Der erste Würfelwurf wird als Come Out-Wurf bezeichnet, und der Spieler, der die Würfel würfelt, wird als Shooter bezeichnet
  • Vor dem Wurf schliessen die Spieler eine Wette ab: entweder Pass oder Don’t Pass (mehr zu den Wettarten erfahren Sie weiter unten)
  • Spieler, die auf Pass gesetzt haben, gewinnen, wenn eine 7 oder 11 gewürfelt wird, und verlieren, wenn eine 2, 3 oder 12 gewürfelt wird.
  • Eine Don’t Pass-Wette bedeutet das Gegenteil – Sie gewinnen mit 2, 3 oder 12 und verlieren mit 7 oder 11.
  • Wenn eine andere als die oben genannten Zahlen gewürfelt wird, gehen die Spieler in die Punktphase über und der Shooter würfelt solange, bis er entweder dieselbe Zahl erneut oder eine 7 würfelt.
  • Wenn der Shooter in der Punktphase dieselbe Zahl würfelt, bevor er eine 7 würfelt, gewinnen die Pass-Wetten. Wenn er eine 7 würfelt, bevor er dieselbe Zahl erneut würfelt, gewinnen die Don’t Pass-Wetten.

Wie Sie weiter unten sehen werden, kann sich Craps weitaus komplizierter gestalten. Wir empfehlen jedoch neuen Spielern, sich an die oben genannten Wettarten zu halten, bis sie mit den Regeln besser vertraut sind.

Empfohlene Strategie für Online-Craps in Schweizer Casinos

Ein Stapel Chips / Jetons mit einem Würfel, der eine drei zeigt

Platzieren Sie Pass Line-Wetten

Pass Line-Wetten sind einfach und vorteilhaft und eine grossartige Möglichkeit, um zu gewinnen, während Sie das Spiel noch lernen.

zwei grüne Würfel ? eine Drei und eine Fünf

Vermeiden Sie Prop-Wetten

Diese Wetten zahlen zwar mehr, sind aber komplizierter und bieten eine geringere Gewinnchance.

Eine grüne Spielanleitung mit einem Häkchen und einem Kreuz

Lernen Sie die Regeln

Online-Craps ist weit weniger einschüchternd, als es scheint. Wenn Sie sich die Zeit nehmen, um die Regeln zu lernen, haben Sie klar den Vorteil.

Wettarten in Online-Craps

Craps ist ein aufregendes Spiel mit einem geringen Hausvorteil und grossartigen Möglichkeiten, echtes Geld zu gewinnen, sofern Sie kluge Wetten abschliessen. Zu viele Craps-Spieler lassen sich von der Aufregung und Energie des Craps-Tisches mitreissen.

Wenn Sie den Hausvorteil niedrig halten möchten, während Sie online oder offline Craps spielen, sollten Sie sich auf die folgenden Schlüsselwetten konzentrieren. Diese Wetten verbessern nicht nur Ihre Chance, echtes Geld zu gewinnen, sondern sorgen auch dafür, dass Sie länger im Spiel bleiben.

Pass Line- und Don't Pass-Wetten

Die Pass Line- und Don’t Pass-Wetten sind die beliebtesten Wetten sowohl in landbasierten als auch in Online-Casinos. Ein Shooter muss normalerweise eine dieser Wetten vor dem Come Out-Wurf platzieren.

Diese Wetten werden beide 1 zu 1 ausgezahlt, wenn Sie gewinnen.

Come- & Don’t Come-Wetten

Diese Wetten entsprechen der Pass Line- und Don’t Pass-Wette, nur dass sie nach dem Come Out-Wurf platziert werden. Eine Come-Wette entspricht im Wesentlichen dem Wetten auf Pass und die Don’t Come-Wette entspricht im Wesentlichen dem Wetten auf Don’t Pass.

Diese Wetten zahlen beide 1 zu 1 aus.

Odds-Wetten

Odds-Wetten sind so etwas Ähnliches wie Nebenwetten und können platziert werden, sobald ein Punkt vorliegt und werden auf ein bestimmtes Ergebnis eines Wurfs gesetzt.

Sie sind im Wesentlichen Erweiterungen jeder der Pass Line-, Don’t Pass-, Come- und Don’t Come-Odds. Ein Spieler würde diese Wette als Ergänzung zu einer Hauptwette in der Punktphase platzieren.

Proposition-Wetten

Wenn Sie Online-Craps spielen, stehen verschiedene Proposition-Wetten zur Auswahl. Das Grossartige an Props ist, dass sie riesige Auszahlungen ermöglichen. Der Nachteil ist, dass der Hausvorteil viel höher ist. Wenn Sie bereit sind, das Risiko einzugehen, können Sie mit nur geringen Einsätzen viel echtes Geld verdienen.

Proposition-Wettarten beim Online-Craps

Wie oben erwähnt, empfiehlt das Team von Gamble Online, Proposition-Wetten (auch als „Prop-Wetten“ bezeichnet) im Online-Craps zu vermeiden, zumindest bis Sie mit den Regeln vertraut sind. Wenn Sie dennoch Proposition-Wetten platzieren möchten, können Sie nachfolgend erfahren, wie diese funktionieren:

Bezeichnung der Proposition-Wette

Auszahlung

Gewinnende Würfe

Sieben 4:1 7
Horn-Wette 5:1 2, 3, 11, oder 12
Craps 7:1 2, 3 oder 12
Ace-Deuce 15:1 3
Yo oder Yo-Leven 16:1 11
Boxcars 30:1 12
Snake Eyes oder Asse 30:1 2

 

Online-Craps im Vergleich mit Craps in traditionellen Schweizer Casinos

Craps in einem Schweizer Online-Casino hat ein paar Vorteile gegenüber dem Spielen in traditionellen Casinos. In erster Linie gibt es den zusätzlichen Komfort, ein Spiel von überall aus spielen zu können. Es gibt keine langen Schlangen oder Anreisen, nehmen Sie einfach Ihr Mobilgerät und beginnen Sie mit dem Würfeln. Sie müssen nie warten, bis ein Tisch frei wird oder ein neues Spiel beginnt. Und wenn Sie etwas Neues ausprobieren und ein anderes Casino-Spiel wie Roulette, Baccarat oder Blackjack spielen möchten, müssen Sie dazu lediglich ein paar Mal auf den Bildschirm tippen.

Dann ist da noch das zusätzliche Guthaben. Die meisten Schweizer Online-Casinos geben neuen Spielern Bonusgeld, das Sie sehr leicht in echtes Geld im Wert von Tausenden von Franken verwandeln können. Wann waren Sie das letzte Mal in einem echten Casino, mit Fr. 100.- im Sack, und haben Fr. 200.- zum Spielen obendrauf erhalten? Das ist bei Schweizer Online-Casinos ganz normal. Und wenn Sie ein paar kostenlose Runden Craps spielen möchten, um eine neue Wettstrategie auszuprobieren, können Sie dies ganz einfach tun.

Der Hauptnachteil beim Craps in einem Online-Casino besteht darin, dass Sie nicht die gleiche Atmosphäre haben, wie in einem traditionellen Casino. Wie wir oben bereits erwähnt haben, ist der Craps-Tisch ein recht wilder Ort und für manche Spieler ist das ein Teil des Reizes. Für andere, insbesondere für unerfahrene Craps-Spieler, kann dies jedoch einschüchternd wirken, da nicht beteiligte Besucher um den Tisch stehen und ihnen laut zurufen, was sie tun sollen.

Häufig gestellte Fragen zu Online-Craps in Schweizer Casinos

Zurück nach oben
Zurück nach oben