SCHLIESSEN

Online Poker Echtgeld – seriöse Spiele

Gepostet von Nora Meyer . Zuletzt aktualisiert:

Man weiss nie, wann es einen in den Fingern jucken wird, und man eine Runde Poker spielen will. Es kann spät an einem irgendeinem Wochentag passieren, wenn Sie weit vom nächsten Casino entfernt sind oder es unmöglich wäre, vor dem Wochenende genügend Freunde für ein Spiel zusammen zu bekommen. Trotz dieser Hürden müssen Sie irgendwie Ihr Verlangen stillen, und Echtgeld-Casinos, in denen Sie Online-Poker spielen können, sind in Ihrer Not immer für Sie da.

Unser grundlegender Leitfaden hilft Ihnen dabei, die besten Online-Pokerseiten zu finden, erklärt Ihnen, warum Echtgeldspiele so beliebt sind, führt Sie durch den Poker-Einzahlungsprozess, hebt Bonusangebote und Werbeaktionen hervor und gibt Tipps für Anfänger.

  • Was ist Online-Poker?
  • Welche Variationen von Online-Poker sind beliebt?
  • Was sind die Vorteile gegenüber regulärem Poker?
  • Was sind meine Einzahlungsmöglichkeiten?
  • Gibt es Tipps, mit denen man beim Online-Poker gewinnen kann?

Echtgeld-Pokerseiten für Schweizer Spieler

Wenn Sie in Schweiz Online-Poker um Echtgeld spielen möchten – hier sind unsere beliebtesten Websites:

  • Keine Resultate gefunden.

Vorgestellte Echtgeld-Pokerseite

Finden Sie die perfekte Echtgeld-Pokerseite

Basierend auf Ihrer Suche empfehlen wir:

Keine Ergebnisse gefunden

Wählen Sie mindestens eine Option aus, um eine Suche zu starten

Die Geschichte des Online-Pokers in der Schweiz

Seit dessen Entstehung im frühen 19. Jahrhundert bis in die nachfolgenden Jahrzehnte war Poker für sein intimes Spielgeschehen bekannt, bei dem die Spieler rund um einen Spieltisch platziert waren. In den letzten 20 Jahren hat das legendäre Spiel technologische Fortschritte gemacht. In der Schweiz tauchte Online-Poker Ende der 90er Jahre über das IRC-Format (Internet Relay Chat) auf und liess die Spieler in eine neue digitale Welt eintauchen. Im Nachbarland Deutschland führt dies schliesslich zur Gründung von Planet Poker, der ersten Website für Echtgeld-Poker.

In den folgenden Jahren wurden weitere Online-Pokerseiten gegründet, die den Weg zur World Series of Poker in Las Vegas ebneten. Die Hauptpreise der Online-Turniere waren begehrte Plätze beim Main Event. Als Chris Moneymaker nicht nur einen Platz über ein PokerStars-Online-Satellitenturnier gewann, sondern 2003 WSOP Main Event-Champion wurde, brach in Deutschland ein digitaler Pokerboom aus, der sich auch in der Schweiz bemerkbar machte.

In den darauffolgenden acht Jahren versuchten Gelegenheitsspieler von zu Hause aus ihre „Talente“ im Internet unter Beweis zu stellen, in der Hoffnung, der nächste Moneymaker oder Greg Raymer zu werden. Infolgedessen wurden immer mehr Echtgeld-Online-Pokerseiten ins Leben gerufen, um der starken Nachfrage gerecht zu werden. Man könnte sagen, dass Poker im ersten Jahrzehnt des 21. Jahrhunderts eine Renaissance erlebt hat.

Sie war jedoch nur von kurzer Dauer. Im April 2011, am sogenannten „Schwarzen Freitag“, beschlagnahmte die deutsche Bundesregierung die drei grössten Online-Pokerseitenbetreiber PokerStars, Full Tilt und Absolute. Der Pokerboom kam zu einem plötzlichen Stillstand.

Der Schwarze Freitag zwang Offshore-Betreiber, ihre Regulierungsmassnahmen zu verstärken, die von Drittbehörden das ganze Jahr über überwacht werden. Nur die am besten regulierten Websites, wie die Online-Pokerseiten, die wir oben auf dieser Seite empfehlen, können unter diesen Umständen erfolgreich sein.

Online-Poker um Echtgeld: Beliebte Variationen

Websites geben Ihnen verschiedene Spielvarianten zu Auswahl, das sollte Ihnen jedoch keine Kopfschmerzen bereiten. Auch wenn Sie mit Online-Poker um echtes Geld noch nicht vertraut sind, funktionieren diese Spiele oft genau wie die bereits bekannten, bei Ihnen zu Hause oder im Casino gespielten Versionen.

Warum sollte ich spielen?

Ein weißes Sofa

Komfort

Letztendlich bieten digitale Technologien Komfort. Diese Benutzerfreundlichkeit ist der Grund, warum Online-Poker ständig neue Spieler gewinnt und immer beliebter wird. Man braucht nicht mehr ein Hotel und einen Flug nach Las Vegas oder Macau zu buchen, auf dem Weg zu einem örtlichen Casino im Stau zu stehen oder einen Ihrer Freunde dazu zu bringen, den Pokerabend auch endlich mal bei ihm zu Hause zu veranstalten. Sie können bequem von zu Hause aus in ein Echtgeld-Pokerspiel eintauchen, ohne von Ihrer Couch aufzustehen oder Ihr Mobilgerät wegzulegen.

zwei weiße Spielkarten, ein Jeton und ein Würfel

Variationen

Bei so vielen Varianten des Online-Pokers ist für jeden Geschmack etwas dabei. Sie sind kein Fan von Texas Hold’em? Kein Problem, nehmen Sie einfach an der nächsten Omaha- oder Five-Card Draw-Runde teil.

Eine weiße Uhr mit Streifen auf der linken Seite

Immer ein Platz am Tisch

Die meisten Online-Poker-Casinos bieten mehrere Räume und Tische an. Wenn also an einem Tisch keine Plätze mehr frei sind, gehen Sie einfach wieder und suchen Sie den nächsten. Aufgrund der Beliebtheit der oben auf dieser Seite hervorgehobenen Online-Pokerseiten finden ständig Spiele statt und es sind immer Plätze verfügbar.

Einzahlungsmöglichkeiten

Nachdem Sie ein neues Konto in einem Online-Casino erstellt haben, müssen Sie die Kasse aufsuchen, um Ihre erste Einzahlung zu tätigen. Wie Sie der folgenden Beispieltabelle entnehmen können, akzeptieren die meisten Online-Pokerseiten mit Echtgeldeinsatz gängige Kreditkarten und Banküberweisungen. In den letzten Jahren sind jedoch Kryptowährungen zu einer guten Option geworden und je nach Casino erhalten Einzahlungen mit Bitcoin und dergleichen grosszügige Einzahlungsboni.

Wenn Sie an der Kasse bezahlen, geben Sie Ihre finanziellen Daten über eine verschlüsselte Website ein, damit diese Daten garantiert sicher sind. Sobald die Einzahlung verarbeitet wurde, wird auf Ihrem Konto der hinzugefügte Betrag angezeigt. Von dort aus können Sie zum Pokerraum des Online-Casinos gehen.

Art der Einzahlung Mindest- und Höchsteinzahlungen
Bitcoin 20 € – 100.000 €
Ethereum 20 € – 100.000 €
Ripple 20 € – 100.000 €
Litecoin 20 € – 100.000 €
Bitcoin Cash 20 € – 100.000 €
Visa 50 € – 2.500 €
Mastercard 50 € – 2.500 €
American Express 50 € – 2.500 €
Person to Person 100 € – 600 €
Zahlungsanweisungen 300 € – 9.000 €
Banküberweisung 1.000 € – Keine Begrenzung
Scheck 1.500 €- 15.000 €

Werbeaktionen sind auf den besten Online-Pokerseiten weit verbreitet. Die meisten grossen Echtgeld-Pokerseiten bieten einen Ersteinzahlungsbonus an, der Ihrer Einzahlung bis zu einem gewissen EUR-Betrag entspricht (z.B. 100 % bis zu 500 €). Poker-Boni werden normalerweise nach und nach freigegeben, basierend auf dem Einsatz und der Anzahl der Blätter, die Sie spielen. Weitere Werbeangebote, die sich auszahlen, sind Bad Beat-Jackpots, Treueprogramme, Rakeback und Werbegeschenke für grosse Turniere wie die WSOP. Recherchieren Sie gründlich über die Ein- und Auszahlungen, bevor Sie ein neues Konto bei einem Online-Casino erstellen.

Häufig gestellte Fragen zu Online-Poker um Echtgeld

Zurück nach oben
Zurück nach oben